HMBS 500 x 750 NC-DG-FX 2000
Leistung zeigen

Von kleinen Metallbandsägen über vertikale bis hin zu horizontalen Maschinen deckt das Programm von Metallkraft die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender aus Industrie und Handwerk ab. 

Die halbautomatische Ausführung der Metallbandsäge HMBS 500 x 750 für Industrie und Stahlbau wurde für hohe Zerspanleistungen ausgelegt.

 

Ihre maximale Schnittkapazität beträgt 750 x 480 mm. Der Sägearm ist horizontal schwenkbar von -60° bis +60°. Für Effizienz beim Schnitt von Profilen und Vollmaterial wird das Sägeband in einem Winkel von 7° zur Schnittebene geführt. Bei der robust konstruierten Maschine werden zudem starke Sägebänder mit einer Abmessung von 41 x 1,3 mm eingesetzt. Bei geraden Schnitten fixieren die Spannbacken das Werkstück sowohl vor als auch hinter dem Schnitt. Die vollautomatische Variante HMBS 500 x 750 NC-DG-FX 2000 mit 2 000 mm Transporter kann komplette Werkstücke selbsttätig fertigen. Über das Bedienpanel kontrolliert der Anwender Schnittgeschwindigkeit, Schneidedruck sowie Werkstückzuführung und kann so Arbeitsprozesse deutlich optimieren und längere Standzeiten des Sägebands erzielen. Auch die obere und untere Endlage des Sägearms sowie die Winkelverstellung lassen sich elektronisch einstellen. Über die X-Steuerung, die über eine PC-Schnittstelle auch mit externen Steuerungskomponenten verbunden werden kann, sind über 90 Programme mit bis zu 20 verschiedenen Einstellungs-Parametern speicherbar.

 

Bearbeiten großer Rohrdurchmesser


Die halbautomatische HMBS 600 HA-FX fällt wiederum durch ihre spezielle Bauweise mit drei Rollen für die Sägebandführung und ihrem um 12° geneigten Sägeband auf. Der so erreichte hohe Durchlass ermöglicht die Bearbeitung großer Rohrdurchmesser von bis zu 600 mm. Die Sägebandgeschwindigkeit ist stufenlos von 20 – 100 m/min einstellbar. Die Maschine wurde speziell für gerade Hochleistungsschnitte von H- und L-Profilen, Vierkant- und Rundrohren in hoher Qualität entwickelt. Die maximale Schnittkapazität beträgt dabei 600 x 510 mm. Mit einem Gewicht von lediglich 2 580 kg und ihren Leistungsmerkmale stellt diese Maschine eine günstige Variante für große Schnittbereiche dar.


Fast alle horizontalen Metallbandsägen sind mit einer automatischen Steuerung der Sägearmbewegung in Abhängigkeit vom Materialwiderstand erhältlich. Diese automatische Anpassung der Absenkgeschwindigkeit beschleunigt den Arbeitsprozess und erhöht die Standzeiten der Sägebänder.

www.metallkraft.de.

 

Beitrag aus dima 1/2015:

15_1_TS_188.jpg

 
Gerne können Sie dima 1/2015 mit diesem und weiteren interessanten Beiträgen bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      

Kontaktformular

 

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

 

spacer
Online Werbung @ dima
spacer