Neuer Wendeschneidplatten-Kugelfräser

Die neue „Pro Duo“-Kugelfräserserie ist eine Ergänzung des Ingersoll Werkzeug-Programmes für die 3D-Bearbeitung. Sie wurde entwickelt für Schrupp- und Semi-Schlicht-Operationen im Werkzeug- und Formenbau, für die Aerospace-Industrie sowie für die Bearbeitungen im allgemeinen Maschinenbau.

 

Für den Werkzeughersteller aus Haiger stellen die neuen Werkzeuge aber nicht nur eine zusätzliche Variante der auf dem Markt befindlichen Kugelfräser dar, sondern man hat bei der Entwicklung auch Vorteile in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Handhabung gegenüber den vorhandenen Werkzeugen erreicht. Neben der doppelseitigen, hochpositiven Wendeschneidplatten-Geometrie ist eine Wendeschneidplatte passend für beide Plattensitze (Zentrums- und Umfangsschneide). Außerdem ist die Wendeschneidplatte verwechslungssicher ausgelegt, so dass die jeweilige Seite der Wendeschneidplatte auch nur in den richtigen Plattensitz passt. Die neue Serie steht in den gängigen Durchmessern 16, 20, 25 und 32 Millimeter als zylindrische Schaftversion in mehreren Längenvarianten sowie in der Einschraubvariante ab Lager zur Verfügung.

www.ingersoll-imc.de

 

Beitrag aus dima 2/2016:

16_2_dima_TS_188.jpg

 
Gerne können Sie dima 2/2016 mit diesem und weiteren interessanten Beiträgen bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de      

Kontaktformular

 

agt verlag thum gmbh
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

 

spacer
Online Werbung @ dima
spacer