Bild: Wikus
Universalsägeband jetzt noch effizienter

15_4_EMO_Farben.jpg EMO Halle 15 – D 20

Die Wikus-Sägenfabrik aus Spangenberg, Europas größter Sägebandhersteller, präsentiert die Weiterentwicklung ihres Bimetall Universalsägebandes „MARATHON® M42“ für mittlere und große Querschnitte.

 

Das neue Prozessdesign zur Herstellung verleiht dem Erfolgsprodukt einen weiteren Zugewinn an Lebensdauer und Leistungsfähigkeit. Das Superfinish der Schneidkanten erhöht die Standfläche und verbessert die Schnittflächengüte. Die feine Bandoberfläche schont die Bandführungen der Maschine und steigert die Dauerfestigkeit mit dem Ergebnis eines reduzierten Nachbearbeitungsbedarfs. Das breite Anwendungsspektrum verringert Stillstands- beziehungsweise Rüstzeiten durch weniger Bandwechsel. Somit profitiert der Anwender von einer deutlichen Schnittkostenersparnis und erhöht maßgeblich seine Kosteneffizienz. Alle Dimensionen werden sukzessiv auf das neue Design umgestellt. Das „MARATHON® M42“ ist nach Unternehmensangaben der Inbegriff des wirtschaftlichen Sägens. Zu seinen bewährten Produkteigenschaften zählen unter anderem eine M42 Zahnscheide mit positivem Spanwinkel, variable Zahnteilungen und eine gleichbleibend hohe Qualität.

 
www.wikus.de

spacer
Online Werbung @ dima
spacer