Page 59

dima_218

Impressum  59 Impressum Herausgeber und Verlag agt agile technik verlag gmbh Teinacher Straße 34, 71634 Ludwigsburg Telefon 0 71 41 / 22 31- 0, Fax 0 71 41 / 22 31 31 E-Mail: info@agt-verlag.de Web: www.agt-verlag.de Chefredakteur Dipl.-Ing. Dag Heidecker Teinacher Straße 34, 71634 Ludwigsburg Telefon 0 15 77 / 9 02 12 02, Fax 0 71 41 / 22 31 31 E-Mail: heidecker@agt-verlag.de Redaktionsassistenz Gabi Jahke, Telefon 0 71 41 / 22 31 23 E-Mail: jahke@agt-verlag.de Nachdruck, fotomechanische Wiedergabe sowie sonstige Vervielfältigung oder Übersetzung, auch auszugsweise, ist nur mit Genehmigung des Verlags und vollständiger Quellenangabe gestattet. Verleger und Geschäftsführung Miriam Storz, Peter Schäfer, Christoph Scholze Anzeigenleitung Michael Elison Telefon 0 81 36 / 3 04 82 15 E-Mail: elison@agt-verlag.de Anzeigenverkauf Miriam Storz Telefon 0 71 41 / 22 31 69 E-Mail: storz@agt-verlag.de Es gilt die Anzeigenpreisliste 58 vom 1. Januar 2018 Abo/Vertrieb Beate Cedra, Telefon 0 71 41 / 22 31 56 E-Mail: cedra@agt-verlag.de Druckvorstufe Ott DTP-Service, Teinacher Straße 34, 71634 Ludwigsburg E-Mail: firma@ott-dtp-service.de Druck Holzmann Druck GmbH & Co. KG, 86825 Bad Wörishofen Web: www.holzmann-druck.de Erscheinungsweise 6 Ausgaben jährlich Jahresbezugspreis Inland € 81,00 inklusive Versandkosten und MwSt., Ausland € 87,00 inklusive Versandkosten. Vorzugspreis für Studierende € 40,50, Einzelheft € 15,00 zzgl. Versandkosten. Bestellungen nimmt der Verlag oder jede Buchhandlung im In- und Ausland entgegen. Wird das Abonnement nicht 6 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt, verlängert es sich automatisch um ein weiteres Jahr. Bei verspätetem oder Nichterscheinen der Zeitschrift infolge Streiks oder durch höhere Gewalt besteht kein Entschädigungsanspruch. Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. ISSN 0340-5737 Die Fachzeitschrift dima verwendet in ihren Ausgaben Bilder der Bilddatenbank www.photocase.de, www.clipdealer.com, www.pixelio.de und www.istockphoto.com. Vorschau Die Ausgabe 3-2018 des Fachmagazins dima – digitale maschinelle Fertigung befasst sich im Special Sägen mit den Trends und aktuellen Technologien rund um Sägemaschinen und -werkzeuge, unter anderem mit Bezug zur Fachmesse Saw Expo in Augsburg. Der Sonderteil Automatisierte Fertigung umfasst Industrierobotik, Steuerungs-/Antriebssysteme, Sensoren, innovative Messtechnik und vieles mehr. Neuheiten rund um die Automatica in München finden dabei Berücksichtigung. Special Sägen Automatisierung und Robotik sind auf dem Vormarsch – auch in der Sägetechnik. Robotergestützte Systeme übernehmen im Anschluss an den Sägeprozess immer mehr Arbeitsschritte – von der Entnahme der Abschnitte über Entgraten, Wiegen, Zentrieren und Markieren bis hin zum Sortieren und Abstapeln.   3 | 2018 erscheint am 8. Juni 2018 Sonderteil Automatisierte Fertigung MD Automatisierung stellt Sondermaschinen her. Bei einer Maschine zur Laserkennzeichnung von Automobilscheinwerfern benötigte MDA induktive Sensoren und entschied sich für eine Lösung von ipf electronic, weil insbesondere das Gesamtkonzept überzeugte. Werkzeugmaschinen Moderne Bedienkonzepte erleichtern den Umgang mit Werkzeugmaschinen. Dessen bewusst, hat Siemens die Entwicklung Änderungen aus aktuellem Anlass sind vorbehalten. von Hard- und Software vorangetrieben und stellt eine Auswahl neuester Lösungen vor. www.dima-magazin.com


dima_218
To see the actual publication please follow the link above