Werkzeugmaschinen
Bild: DAF N.V.
Bild: DAF N.V.
Anwenderbericht: Komplettbearbeitung von Nutzfahrzeug-Nockenwellen

Anwenderbericht: Komplettbearbeitung von Nutzfahrzeug-Nockenwellen

Eine effektive Komplettbearbeitung der DAF Nockenwellen für Nutzfahrzeuge erfolgt durch ein ausgeklügeltes Zusammenspiel aus leistungsstarken Linearmotoren, hochgenauen
In-Prozess-Messsystemen sowie leicht zugänglichen Komponenten. Der niederländische Lkw-Produzent erweitert seine Nockenwellenbearbeitung um das modulare Konzept der neuen Plattform 6 von Junker.

mehr lesen
Bild: Reishauer AG
Bild: Reishauer AG
Fachartikel: Zahnräder fest im Griff

Fachartikel: Zahnräder fest im Griff

„Alles für das perfekte Zahnrad!“ Mit diesem Credo gründete die Firma Reishauer ihr Leistungssystem ‚Circle of Competence‘. Das Ziel war und bleibt, alle wichtigen Elemente
des Verzahnungschleifens im eigenen Hause zu fertigen. Dies umfasst die Verzahnungsschleifmaschinen, Schleifschnecken, Diamantabrichtwerkzeuge, Ladersysteme, Prozessüberwachungslösungen und seit 2010 auch eigene Spannmittel.

mehr lesen
Bild: VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH
Bild: VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH
Schärfexperten starten durch (mit Video)

Schärfexperten starten durch (mit Video)

Doppelte Premiere in Stuttgart: Zum ersten Mal öffnet die internationale Schleiftechnikmesse GrindingHub am 17. Mai 2022 ihre Tore. Zudem präsentiert der Schärfspezialist Vollmer erstmals seine 5S-Kampagne: Schärfer. Smarter. Sauberer. Sozialer. Stärker. Am Stand C50 in Halle 7 sehen Besucher live Schärfmaschinen, Services und digitale Lösungen des Biberacher Maschinenbauers. Im Messegepäck befinden sich neue Werkzeugschleifmaschinen der VGrind Familie sowie Maschinenneuheiten zur Bearbeitung von hartmetallbestückten Kreissägen. Highlights wie die Lasermaschine VLaser 370, die Schleif- und Erodiermaschine VHybrid 260 oder die digitalen V@dison-Lösungen runden den Messeauftritt ab.

mehr lesen
Bild: Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG
Bild: Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG
GrindingHub 2022: Hybride Fertigungsprozesse

GrindingHub 2022: Hybride Fertigungsprozesse

Fertigungsprozesse zu kombinieren zahlt sich für produzierende Unternehmen häufig aus. Das gilt auch für die Schleif- und Feinbearbeitungstechnologien. Kommen moderne Automations- und Digitalisierungskonzepte hinzu, lassen sich deutliche Produktivitätssteigerungen für mehr Wettbewerbsfähigkeit erzielen. Die international ausgerichtete Messe für Schleiftechnik GrindingHub bietet vom 17. bis zum 20. Mai 2022 in Stuttgart einen kompakten Marktüberblick für Produktionstechnologien in diesem anspruchsvollen Umfeld.

mehr lesen
Bild: EMAG Maschinenfabrik GmbH
Bild: EMAG Maschinenfabrik GmbH
Schleiflösungen und IoT auf der GrindingHub 2022

Schleiflösungen und IoT auf der GrindingHub 2022

Flexible und zugleich hochproduktive Lösungen für das Schleifen für Elektromobilität und Co. – dies zeigt die Emag Gruppe auf der GrindingHub vom 17. bis zum 20. Mai 2022 in Stuttgart. Für die neue Schleiftechnik-Fachmesse hat das Unternehmen ein interessantes Programm zusammengestellt (Halle 9, Stand C41). Neben Exponaten, wie den Universalrundschleifmaschinen von Emag Weiss und der Kombinationsbearbeitungsmaschine VLC 350 GT, gibt Emag einen Einblick in die Entwicklungen aus dem Bereich Industrie 4.0 und IoT, in dem sich in den letzten Jahren viel getan hat, auch bei der Technologie Schleifen.

mehr lesen
Bild: Kullen GmbH & Co. KG
Bild: Kullen GmbH & Co. KG
Automatisiert entgraten

Automatisiert entgraten

Der Bürstenhersteller Kullen-Koti setzte den Ausstellungsschwerpunkt auf Fachmessen wie der Blechexpo, Stuttgart, oder MSV im tschechischen Brünn auf seine Werkzeugbürsten für das vollautomatisierte Entgraten metallischer Bauteile und Halbzeuge. Ein technologisches Highlight bilden abrasive Tellerbürsten, die unter anderem beim prozessintegrierten Verrunden von Laserzuschnitten oder Stanzteilen eine zentrale Rolle spielen.

mehr lesen
Bild: Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Bild: Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Fachartikel: Trends in der Schleif- und Werkzeugschleiftechnik

Fachartikel: Trends in der Schleif- und Werkzeugschleiftechnik

E-Mobilität, Digitalisierung und Automation – dies sind nur einige der Trends, die den Bereich der Schleiftechnik zurzeit bewegen. Ausstellende Unternehmen der neuen Fachmesse GrindingHub und die Experten aus der Forschung geben Einblicke in aktuelle Technologien und Prozesse dieser besonders anspruchsvollen Branche.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: AMA Service GmbH
Bild: AMA Service GmbH
Sensor+Test erfolgreich beendet

Sensor+Test erfolgreich beendet

Der Neustart der führenden Leitmesse für Sensorik und Messtechnik ‚Sensor+Test‘ ist bei der Rückkehr zur Präsenzveranstaltung gelungen. Nach drei Tagen schloss die Messtechnik-Messe am 12. Mai 2022 ihre Pforten. 371 Aussteller sowie rund 4.500 Besucher und Teilnehmer der beiden Kongresse fanden den Weg nach Nürnberg und trugen zum Erfolg eines intensiven Innovationsdialogs bei. 

Bild: Hoffmann SE
Bild: Hoffmann SE
Zusammenschluss finalisiert

Zusammenschluss finalisiert

Der Ende 2021 angekündigte Zusammenschluss zwischen der SFS Group und Hoffmann SE wurde per 11. Mai 2022 vollzogen. Damit wird Hoffmann offiziell in die SFS Organisation aufgenommen und innerhalb des Segments Distribution & Logistics als eigenständige Division geführt.

Bild: Messe Düsseldorf / ctillmann
Bild: Messe Düsseldorf / ctillmann
Produktionsexperten treffen sich auf der Metav 2022 in Düsseldorf

Produktionsexperten treffen sich auf der Metav 2022 in Düsseldorf

Vom 21. bis 24. Juni 2022 findet die Metav wieder an ihrem gewohnten Standort Düsseldorf statt. Dort schließt die Messe, die für ihre hohe Besucherqualität bekannt ist, nach pandemiebedingter Pause eine wichtige Lücke für Aussteller und Fachbesucher. Wirtschaftlich fällt die Metav zwar in eine schwierige Zeit mit großen Herausforderungen. Andererseits kommt sie terminlich genau passend, um neue Lösungen für neue Herausforderungen zu bieten. Die parallel stattfindenden Weltleitmessen wire und Tube bieten Synergieeffekte und zusätzliche Anreize für einen Besuch – ein hybrides Konzept spricht darüber hinaus auch jene Interessenten an, die nicht physisch zur Metav reisen können.

Bild: United Grinding Group Management AG
Bild: United Grinding Group Management AG
Wegweisende Neuheiten in Stuttgart

Wegweisende Neuheiten in Stuttgart

Die United Grinding Group – Hersteller von Präzisionsmaschinen für das Schleifen, Erodieren, Lasern, Messen und die Kombinationsbearbeitung – präsentiert auf der GrindingHub 2022 in Stuttgart ihre Neuheit C.O.R.E. – Customer Oriented REvolution erstmals auf einer deutschen Messe. Die moderne Hardware- und Softwarearchitektur, auf der die Lösung basiert, lässt ein neuartiges Maschinen-Interaktions-Konzept zu, das erst jüngst mit der Auszeichnung ‚Special Mention‘ für herausragende User- und Customer-Experience der UX Design Awards 2022 geehrt wurde.

Bild: Oelheld GmbH
Bild: Oelheld GmbH
Top Hochleistungsschleiföl

Top Hochleistungsschleiföl

Trako-Werkzeuge entwickelt und produziert innovative Zerspanungswerkzeuge nach Kundenbedürfnissen und bietet dabei eine erstklassige Qualität. Das Startup-Unternehmen setzt dabei auf ein Hochleistungsschleiföl von Oelheld. Oelheld stellt auf der Fachmesse GrindingHub 2022 aus in Halle 9, Stand B10.

Bild: igus GmbH
Bild: igus GmbH
Smarter günstiger Cobot

Smarter günstiger Cobot

Igus bietet den Serviceroboter ReBeL an – auch als smarte Version. Zu einem Preis von 4.970 Euro für die Plug&Play-Variante und mit einem Gewicht von nur rund 8kg erhalten Kunden einen der leichtesten Cobots auf dem Markt. Digitale Services wie ‚RBTXpert‘ und neue Online-Angebote ermöglichen den Kunden komplette Automatisierungslösungen in wenigen Tagen und für wenig Geld.

Bild: Weiss GmbH
Bild: Weiss GmbH
Den Mittelstand digitalisieren

Den Mittelstand digitalisieren

Die Vielfalt an Tools und Methoden der Digitalisierung steigt rasant. Die größte Herausforderung insbesondere für mittelständische Maschinen- und Anlagenbauer liegt in der Auswahl der richtigen Prozesse, Methoden und ihrer Umsetzung. In ihrer Eventreihe ‚Triple M – Mission Maschinenbau im Mittelstand‘ bringt die Firma Weiss aus Buchen sowohl Komponentenhersteller, Anlagenbauer und -betreiber als auch Softwarespezialisten aus dem Bereich Virtuelles Engineering und Inbetriebnahme zusammen und schafft eine Plattform zum Erfahrungs- und Knowhow-Austausch. Das nächste Treffen der Expertenrunde findet im Rahmen der Fachmesse Motek 2022 im Herbst in Stuttgart statt.

Bild: Andreas Maier GmbH & Co. KG
Bild: Andreas Maier GmbH & Co. KG
Innentitelstory: Intelligente Spanntechnik pulverisiert Fertigungszeiten

Innentitelstory: Intelligente Spanntechnik pulverisiert Fertigungszeiten

Mit Innovation und Disziplin ist es den Verantwortlichen der Großteilebearbeitung bei Koenig & Bauer Industrial gelungen, die Kompetenz in Würzburg zu konzentrieren und ein Abwandern nach Osteuropa zu verhindern. Die strategisch getätigten Investitionen tragen Früchte und pulverisieren frühere Fertigungszeiten. Eine entscheidende Rolle spielen dabei die individuellen Spannlösungen von AMF. Wo früher elf Mal gespannt wurde, reichen heute nur drei Aufspannungen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige