Werkzeugmaschinen

Bild: Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG
Bild: Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG
Fachartikel: Ein Sortier-Roboter auf Achse

Fachartikel: Ein Sortier-Roboter auf Achse

26 Jahre lang leistete die Lager- und Sägetechnik von Kasto dem Hydraulik-Spezialisten Liebherr-Components Kirchdorf treue Dienste. Im Zuge von Modernisierungs- und Erweiterungsmaßnahmen brachte Kasto mit einem Retrofit das bestehende Langgutlager und eine der beiden Sägemaschinen auf den neuesten Stand. Eine Hochleistungs-bandsäge und ein maßgeschneidertes Handlingsystem mit Roboterunterstützung sorgen zudem für effiziente sowie ergonomische Prozesse.

mehr lesen
Bild: Igus
Bild: Igus
Fachartikel: Energieführung  fürs Automatendrehen

Fachartikel: Energieführung fürs Automatendrehen

Nach nicht einmal zwei Jahren Entwicklungszeit läutet DMG Mori eine neue Epoche der Mehrspindel-Drehautomaten ein. Die aktuelle Baureihe Multisprint steht für eine technologische Revolution im Automatendrehen. Sowohl die effiziente Drehmaschine selbst als auch die schnellen, präzisen und vielfältigen Produktionsprozesse machen sie zu einer Maschine mit zahllosen Möglichkeiten. Hochleistung und Spitzenqualität, entwickelt und hergestellt in
Italien, unterstützt und begleitet aus Deutschland: Die Firma Igus bietet eine besondere Energieführung, die Rotations- mit Linearbewegungen innovativ koppelt.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: igus GmbH
Bild: igus GmbH
Smarter günstiger Cobot

Smarter günstiger Cobot

Igus bietet den Serviceroboter ReBeL an – auch als smarte Version. Zu einem Preis von 4.970 Euro für die Plug&Play-Variante und mit einem Gewicht von nur rund 8kg erhalten Kunden einen der leichtesten Cobots auf dem Markt. Digitale Services wie ‚RBTXpert‘ und neue Online-Angebote ermöglichen den Kunden komplette Automatisierungslösungen in wenigen Tagen und für wenig Geld.

Bild: Weiss GmbH
Bild: Weiss GmbH
Den Mittelstand digitalisieren

Den Mittelstand digitalisieren

Die Vielfalt an Tools und Methoden der Digitalisierung steigt rasant. Die größte Herausforderung insbesondere für mittelständische Maschinen- und Anlagenbauer liegt in der Auswahl der richtigen Prozesse, Methoden und ihrer Umsetzung. In ihrer Eventreihe ‚Triple M – Mission Maschinenbau im Mittelstand‘ bringt die Firma Weiss aus Buchen sowohl Komponentenhersteller, Anlagenbauer und -betreiber als auch Softwarespezialisten aus dem Bereich Virtuelles Engineering und Inbetriebnahme zusammen und schafft eine Plattform zum Erfahrungs- und Knowhow-Austausch. Das nächste Treffen der Expertenrunde findet im Rahmen der Fachmesse Motek 2022 im Herbst in Stuttgart statt.

Bild: Andreas Maier GmbH & Co. KG
Bild: Andreas Maier GmbH & Co. KG
Innentitelstory: Intelligente Spanntechnik pulverisiert Fertigungszeiten

Innentitelstory: Intelligente Spanntechnik pulverisiert Fertigungszeiten

Mit Innovation und Disziplin ist es den Verantwortlichen der Großteilebearbeitung bei Koenig & Bauer Industrial gelungen, die Kompetenz in Würzburg zu konzentrieren und ein Abwandern nach Osteuropa zu verhindern. Die strategisch getätigten Investitionen tragen Früchte und pulverisieren frühere Fertigungszeiten. Eine entscheidende Rolle spielen dabei die individuellen Spannlösungen von AMF. Wo früher elf Mal gespannt wurde, reichen heute nur drei Aufspannungen.

Bild: Schunk GmbH & Co. KG
Bild: Schunk GmbH & Co. KG
Anwenderbericht: Pflegeleichtes Backenschnellwechselfutter

Anwenderbericht: Pflegeleichtes Backenschnellwechselfutter

Wer kleine und mittlere Serien auf 3-Backen-Futtern fertigt, kennt das Thema: Schnellwechselfutter überzeugen zwar mit kurzen Rüstzeiten, müssen aber oft schon nach wenigen Stunden gefettet und alle paar Wochen grundlegend gereinigt werden. Abgedichtete Futter wiederum versprechen längere Wartungsintervalle, erfordern aber wesentlich mehr Zeit bei jedem einzelnen Rüstvorgang. Das Backenschnellwechselfutter Schunk Rota THW3 meistert nun diesen Spagat. Ein Besuch beim Pilotanwender zeigt die Potenziale auf.

Bild: Starrag Group Holding AG
Bild: Starrag Group Holding AG
Gesundheitscheck für Bearbeitungszentren

Gesundheitscheck für Bearbeitungszentren

Wem die ‚Gesundheit‘, also die Verfügbarkeit und Produktivität seiner Werkzeugmaschinen am Herzen liegt, lässt diese regelmäßig checken. Hierzu bietet Starrag den effizienten ‚Fingerprint‘ auch in einer Online-Variante an: Sie ergänzt die Starrag-Serviceangebote, ist kostengünstig, schnell und aufschlussreich. Der Kunde muss die Maschine lediglich für eine Stunde aus der Produktion nehmen.

Video: TeDo Verlag GmbH
Video: TeDo Verlag GmbH
Fachbericht: Hausmesse beim Werkzeugmaschinenhersteller in Nürtingen (mit dima-Video)

Fachbericht: Hausmesse beim Werkzeugmaschinenhersteller in Nürtingen (mit dima-Video)

Jede Menge Information, Innovation und Inspiration gab es auf der Hausmesse vom 3. bis zum 5. Mai 2022 bei der Gebr. Heller Maschinenfabrik. Im Mittelpunkt des Heller Open House am Stammsitz in Nürtingen standen die neuen leistungsfähigen Generationen der 4- und 5-Achs-Bearbeitungszentren. Dazu präsentierte der Werkzeugmaschinenhersteller innovative Technologien wie Power Skiving und Rührreibschweißen, ganzheitliche Dienstleistungen sowie zukunftsfähige Digitalisierungs- und Automationslösungen.

Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
Open House 2022 in Reichenbach (mit dima-Video)

Open House 2022 in Reichenbach (mit dima-Video)

Index veranstaltete vom 26. bis zum 29. April 2022 sein Open House in Reichenbach an der Fils. Im Mittelpunkt standen innovative Maschinenlösungen und Dienstleistungen rund um die Prozesskette ‚Zerspanung‘. Die Besucher erlebten zahlreiche Maschinen live in Aktion, dazu verschiedene Automationslösungen sowie die jüngsten Entwicklungen der digitalen Index-Welt ‚iXworld‘.