Page 6

dima_118

6  Blickfang ¢¢Schnell. Präzise. Prozesssicher. Blum-Novotest präsentiert das neue Lasermesssystem LC50-Digilog. Damit stellt der Anbieter mit Sitz in Grünkraut bei Ravensburg ein zukunftsweisendes, von Grund auf neu entwickeltes System vor, mit dem die Werkzeugmessung in Bearbeitungszentren revolutionär schnell, nochmals präziser, unglaublich prozesssicher und zukunftssicher durch neueste Einsatzmöglichkeiten wird. Die bewährte Lasermesstechnik mit NT-Technologie haben die baden württembergischen Spezialisten mit diesem Innovationssprung noch einmal entscheidend erneuert. Das gelang mit dem Implementieren der von Messtastern bekannten Digilog-Technologie in das Lasermesssystem. Blum-Lasermesssysteme waren schon immer bekannt für ihre hohe Präzision und Prozesssicherheit. Dank der nun eingesetzten Digilog-Technologie konnten diese Attribute auf ein ungeahntes Level gehoben werden. Während die bewährten digital/schaltenden Lasermesssysteme mit NT-Technologie eher wenige Signale zur Messwerterfassung erzeugen, generieren die neuen Digilog Lasermesssysteme viele tausend Messwerte pro Sekunde unter dynamischer Anpassung der Messgeschwindigkeit entsprechend der Nenndrehzahl des Werkzeugs. Zudem wird jede Schneide einzeln gemessen, statt nur den Wert für die längste Schneide zu ermitteln. Als Resultat werden Rundlauffehler automatisch erfasst. Darüber hinaus erkennt der neue LC50-Digilog – aufgrund der Vielzahl an Messwerten pro Schneide – Schmutz- und Kühlschmiermittelanhaftungen am Werkzeug und rechnet sie aus dem Ergebnis heraus; das macht die Messergebnisse nochmals zuverlässiger. (Bilder: Blum-Novotest – D.H.)  www.blum-novotest.com 16–A49  7–7066 dima 1.2018


dima_118
To see the actual publication please follow the link above