Page 13

dima_316

Leute, News und Branchentrends 13 ¢  SHL baut China-Engagement aus Für die SHL AG mit Sitz im schwäbischen Böttingen gehört China nach wie vor zu den Wachstumsmärkten. Deswegen hat der Spezialist für robotergestützte Schleif-, Polier- und Entgratanlagen dort nun eine eigene Niederlassung gegründet. „Wir sehen im gesamten asiatischen Raum beträchtliches Potenzial in der Automatisierung. Um unsere Kunden optimal zu unterstützen, haben wir unser Engagement dort verstärkt“, skizziert Vorstand Gerd Lehr. „Mit der neuen, eigenen Vertretung sind wir näher an unseren internationalen Kunden“, sagt Niederlassungs- Geschäftfsleiter Thomas Koch. „Damit haben sie einen direkten Ansprechpartner vor Ort und wir können schneller auf ihre Wünsche reagieren.“ In Zukunft will der Spezialist Wachstumsmärkte verstärkt ins Visier nehmen und damit die Internationalisierung weiter vorantreiben. u www.shl.ag Mario Wolf, Produktmanager Fräsen FRÄSEN 8.0 EINFACH IM KONZEPT – TECHNISCH EINZIGARTIG MaxiMill 491 – das neue 90°-Eckfrässystem mit BLACKSTARTM und SILVERSTARTM Sorten #maximill491 ¢  Schuler übernimmt führenden Werkzeugbauer AWEBA Die Schuler AG, Marktführer in der Umformtechnik, übernimmt den sächsischen Werkzeugbau-Spezialisten AWEBA und baut ihre Aktivitäten in diesem Geschäftsfeld damit deutlich aus. Die AWEBA Gruppe mit Sitz in Aue zählt zu den international wichtigsten Komplettanbietern im Werkzeugbau und Vorrichtungsbereich. AWEBA wurde 1882 als „Bernhard Hiltmann Spezialfabrik für Schnitt und Stanzwerkzeug“ gegründet. Das Unternehmen beliefert heute internationale Kunden aus der Automobilzuliefer- und Elektroindustrie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau. Die Produktpalette reicht von Umform-, Schneid- und IHUWerkzeugen über Druckgießformen und Vorrichtungen bis hin zu umfassenden Service-Leistungen. Im vergangenen Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete die Gruppe Umsatzerlöse von rund 60 Mio. Euro. u www.schulergroup.com


dima_316
To see the actual publication please follow the link above