- Anzeige -
Lesedauer: 1 min
4. September 2020
Messschieber mit Bluetooth
Bild: Hoffmann SE

Mit ihrer neuen Produktfamilie ‚Hoffmann Group Connected Tools (HCT)‘ treibt die Hoffmann Group die Digitalisierung im Werkzeugbereich weiter voran. Das Angebot umfasst Bluetooth-fähige Werkzeuge, die Messwerte auf Knopfdruck direkt an eine PC-Anwendung wie Excel, ein Tablet oder die neu entwickelte HCT-Smartphone-App senden.

Als erstes HCT-fähiges Produkt kommt der Garant Digitaler Messschieber HCT IP67 mit Bluetooth-Anbindung auf den Markt. Dieses Werkzeug ist auch als Tiefenmessschieber erhältlich. Die kostenlose HCT-App steht ab sofort im App Store und auf Google Play zum Download bereit.

Die neuen Hoffmann Group Connected Tools verbinden analoge und digitale Werkzeugwelten ohne Zusatzsoftware oder Dongle. Die Werkzeuge senden Messdaten per Bluetooth über eine Distanz von bis zu 15m und gestalten somit die Dokumentation besonders komfortabel. Gleichzeitig verbessern sie das Qualitätsmanagement, weil keine Fehler durch manuelle Datenübertragung entstehen. Für Anwender, die besonderen Wert auf mobiles Arbeiten legen, haben die Spezialisten mit Hauptsitz in München zusätzlich die HCT-Smartphone-App entwickelt. Diese gibt einen Überblick über bis zu acht HCT-Werkzeuge. Sie speichert zuverlässig neu erfasste Messergebnisse und erlaubt den Export der Messdaten inklusive Werkzeugname, Messdatum, Einheit und Zielwert.

Thematik: Messtechnik
Hoffmann SE
www.hoffmann-group.com

Das könnte Sie auch interessieren

Zoller GrindTec Solutions

Vom 24. November bis zum 3. Dezember 2020 präsentiert Zoller aus Pleidelsheim „messbaren Erfolg“. Geschäftsführer Christoph Zoller und zahlreiche weitere Experten zeigen Weltneuheiten, aktuelle Lösungen und effizienzsteigernde Abläufe rund um Messtechnik, Werkzeuge, Schleiftechnologien und vieles mehr.

mehr lesen