SF_Picture_79266
me_Logo2_TS_Banner_468_60.jpg
spacer

3D-Druck

Editorial dima 5.2018

Darf dieser Begriff für eine derart einmalige wie anspruchsvolle Technologie überhaupt verwendet werden? Diese Frage kam vor etwa fünf Jahren in einer Diskussionsrunde von Experten auf, die sich um die Begriffe additive Fertigung, generatives Fertigungsverfahren oder Rapid Prototyping / Tooling / Manufacturing fast gegenseitig über den Tisch zogen. Nahezu alle waren sich jedoch einig darüber, dass der Name 3D-Druck diesem hoch innovativen Verfahren nicht gerecht werden kann.  ...

spacer
Bild: TDM Systems
Agiles Werkzeugdatenmanagement
AMB: Halle Foyer ICS, Stand DW102

Seit 25 Jahren beweisen die Kunden des Werkzeugdatenspezialisten TDM Systems: Die Nutzung von Werkzeuginformationen auf sämtlichen Entscheidungs- und Funktionsebenen erhöht die Agilität und Effizienz des Unternehmens. Wie sich mit den aktuellsten TDM-Software-Modulen in einer smarten Fabrik Fertigungsressourcen vollständig erfassen und verwalten lassen, stellt das Tübinger Unternehmen metallverarbeitenden Firmen auf der AMB 2018 in Stuttgart vor.   ...

spacer
Bild: Knoll
Pumpen – filtern – fördern
AMB 2018: Halle 8, Stand 8C40

Auf der AMB 2018 präsentiert Knoll Maschinenbau erfrischend anders sein umfangreiches Angebot für mehr Produktivität in der Metallbearbeitung, etwa das neu geordnete Kreiselpumpen-Portfolio (Reinmedien-, Schmutzmedien- und Schredderpumpen). Mit Schredderpumpen vom Typ TSC lassen sich beispielsweise lange Aluminiumspäne auf ein pumpfähiges Maß von etwa 10 mm bis 20 mm zerkleinern. Zweites Pumpen-Highlight ist die speziell für das Pumpen von Kühlschmierstoffen (KSS) ausgelegte selbstansaugende Kreiselpumpe BS 40.    ...

spacer
Bild: ams.Solution
ERP-gestützte Projektmanagement-Lösung
AMB 2018: Foyer ICS, Stand DW202

Das Beratungs- und Softwarehaus ams.Solution aus Kaarst zeigt auf der AMB 2018 den aktuellen Entwicklungsstand seiner neuen Projektmanagementlösung ams.projekt. Das vollständig in die Geschäftssoftware ams.erp integrierte Tool erlaubt Projektierern, die Ecktermine komplexer Aufträge bereits in der Angebotsphase festzulegen. Parallel dazu lassen sich auch die Kapazitätsbedarfe belastbar einschätzen.  ...

spacer
Bild: Fastems
Fortschrittliches Werkstück-Handling
AMB 2018: Halle 6, Stand 6C51

Zur AMB 2018 stellt Fastems die neue Version seiner Manufacturing Management Software (MMS) vor. Sie integriert zusätzlich zum Paletten-Handling in Automationsprozessen der spanabhebenden Fertigung nun neue Funktionen für eine fortschrittliche Werkstück-Handhabung. ...

spacer
Bild: Vollmer
Schärfen & Industrie 4.0
AMB 2018: Halle 5, Stand 5C35

Auf der Metallfachmesse AMB 2018 präsentiert Vollmer sein Portfolio unter dem Motto „Shaping Success Together“. Außer Schleif- und Erodiermaschinen stellt der Spezialist für die Werkzeugbearbeitung seine Digitalisierungsinitiative vor. ...

spacer
Bevorstehender Stabwechsel: Die Geschäftsführer Joachim und Rainer Schwarz (r.) begrüßen Stefan Schaal in ihrer Mitte – ab 2019 übernimmt er die Aufgaben von J. Schwarz
Teilereinigungsspezialist feiert Jubiläum

Weltweit zählt Mafac zu den Markt- und Technologieführern in der wässrigen Teilereinigung. 2018 blickt das Maschinenbauunternehmen auf ein halbes Jahrhundert erfolgreiches Firmenbestehen zurück. ...

spacer
Bild: igus
3D-Energieketten für Roboterzellen
AMB 2018: Halle Eingang Ost, Stand EO233
Motek 2018: Halle 4, Stand 4320

Mit Hilfe einer von MBFZ toolcraft erstellten Roboterzelle lassen sich besonders komplexe Rohlinge fertigungstechnisch bearbeiten. Unter rauen Bedingungen bewährt sich die dreidimensional bewegliche, geschlossene triflex R-Kette von Igus in Kombination mit einem Rückzugssystem. ...

spacer
Bild: Klingelnberg
Ganzheitlicher Systemanbieter erstmals in Stuttgart
AMB 2018: Halle 5, Stand 5C80

Das Maschinenbauunternehmen Klingelnberg stellt auf der AMB sein innovatives Closed Loop-Konzept für Stirnräder – eine zukunftsweisende Industrie 4.0-Lösung – sowie weitere Highlights vor. ...

spacer
Bild: Step-Tec – GF Machining Solutions
Präzisionsspindel mit Wellenkühlung
AMB 2018: Halle 7, Stand 7C31

Step-Tec entwickelt und produziert seit 1995 Hochleistungsmotorspindeln für Fertigungsbetriebe. Die zu GF Machining Solutions gehörende Firma bietet ein umfassendes Portfolio an Highspeed-Spindeln: gleichermaßen für den Werkzeug- und Formenbau wie für Medizintechnik-Anwendungen bis hin zu High-Performance-Spindeln für die Schwerzerspanung im Energie- und Aerospace-Bereich. ...

spacer
Bild: WFL
Maschinen-Highlights auf der AMB
AMB 2018: Halle 6, Stand 6A11

Mit Themen rund um Industrie 4.0, etwa dem neuen WFL Data Analyzer oder auch der aktuellen Version von CrashGuard Studio mit dem Feature der Schneckenprogrammierung und -simulierung, präsentiert das österreichische Unternehmen seinen starken Fortschritt. Highlights sind zudem die M30-G Millturn und die neue Generation der M50 Millturn mit größerer Spitzenweite und erhöhter Performance. ...

spacer
Bild: Ceratizit – Voith Turbo
Dreischneider für wirtschaftliches Bohren
AMB 2018: Halle 1, Stand 1B12

Voith Turbo produziert unter anderem Bus-Automatikgetriebe. Komponenten wie das Wandlerauslassventil werden im Werk Garching gefertigt. Hier gelang es den Produktionsverantwortlichen gemeinsam mit dem Werkzeugpartner Ceratizit (Komet), bei einer Bohrungsbearbeitung die Arbeitsgänge von vier auf drei zu verkürzen. Das Mittel zum Erfolg: ein speziell für diesen Einsatzfall entwickelter dreischneidiger KUB Drillmax Vollbohrer. ...

spacer
Bild: Hommel Gruppe
Reichlich produktive Fertigungslösungen
AMB 2018: Halle 4, Stand 4B11

Auf der AMB präsentiert die Hommel Gruppe effiziente und maßgeschneiderte Fertigungslösungen sowie Dienstleistungen für eine digitalisierte Produktion. ...

spacer
Bild: Horn/Sauermann
Werkzeugstandzeit entscheidend höher
AMB 2018
Horn: Halle 1 Stand 1J18, Boehlerit: Halle 1 Stand 1J60

SMP Präzisionstechnik – Prototypenbau setzt für das Zerspanen von Rollenköpfen aus hochlegierten Stählen ISO-Schneidplatten und innengekühlte Halter des österreichischen Werkzeugherstellers Boehlerit ein – mit technischer Beratung von der Paul Horn GmbH. Der Präzisionswerkzeughersteller aus Tübingen bietet die Boehlerit-Werkzeuge als Exklusiv-Vertretung in Deutschland an. ...

spacer
Bild: Walter AG
Spanlos zu ausreißfesteren Gewinden

 Mit dem TC430 Supreme stellt die Walter AG, Tübingen, einen neuen HSS-E-PM-Gewindeformer speziell für ISO P-Werkstoffe vor: sowohl mit als auch ohne Schmiernuten, mit axialer beziehungsweise radialer sowie ohne Innenkühlung. Der für Grund- und Durchgangsgewinde geeignete Gewindeformer ist in zwei Sorten erhältlich. ...

spacer
Bild: Linsinger
Der Konkurrenz immer einen Schnitt voraus

Über 100 Anlagen weltweit ausgestattet mit der exklusiven Lincut-Scheibenfrästechnologie – null Probleme: Die innovative Sägetechnologie von Linsinger mit einzeln austauschbaren Hartmetall-Schneidplatten überzeugt im harten Praxiseinsatz. ...

spacer
Bild: Zeiss
Perfektion aus der Provinz
Hochpräzise Formen sind die Voraussetzung für hochwertige Spritzgießteile: Eine Bauteiltoleranz unter 30 Mikrometer setzt beispielsweise Werkzeugtoleranzen kleiner 10 Mikrometer voraus. Eine Herausforderung, die das Unternehmen Horst Scholz erfolgreich bewältigt. Und seitdem die Franken mit der ZEISS Reverse Engineering Software (ZRE) arbeiten, korrigieren sie ihre hochpräzisen Werkzeuge jetzt sogar deutlich effizienter und schneller als früher.
 
[Welche Vorteile Scholz konkret generiert, erfahren Sie in unserer Bildergeschichte.]
spacer
Bild: Mesago/Thomas Geiger
SPS IPC Drives bleibt langfristig in Nürnberg

 Die Leitmesse für smarte und digitale Automatisierung bleibt in Nürnberg. Das haben die Eigentümerin der Veranstaltung, die Mesago Messe Frankfurt, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt Group, und die NürnbergMesse als gastgebender Messeplatz vereinbart und spielen so langfristig Doppelpass in Sachen digitale Transformation der Industrie. Die SPS IPC Drives korrespondiert dabei stark mit den Technologiekompetenzen von Stadt und Metropolregion Nürnberg. ...

spacer
Bild: Zeiss
Daten sicher vernetzen

Mit diversen Neu- und Weiterentwicklungen bietet Zeiss seinen Kunden digitale Lösungen, um die Vernetzung von Maschinen- und Qualitätsdaten weiter voranzutreiben. ...

spacer
Bild: Schaeffler
Condition Monitoring mit intelligenten Wälzlagern

Die Verschmelzung von Anlagenüberwachung, Kommunikations-technologien sowie Datenanalyse eröffnen auch im Bereich Wartung, Instandhaltung und Reparatur neue Perspektiven. Condition Mo¬nitoring und Predictive Maintenance sind dabei zentrale Eckpunkte. ...

spacer
Bild: Mikron Tool
Schlichtfräser für perfekte Oberflächen in Edelstahl & Co.

Fräsen in kleinen Dimensionen mit besonders hoher Leistung und Qualität – hierfür hat der Schweizer Werkzeughersteller Mikron Tool seine „CrazyMill Cool“-Produkte entwickelt. Nun ist ein neues „Familienmitglied“ hinzugekommen. ...

spacer
Bild: Knarr Unternehmensgruppe, Wolfgang Bahle, Emuge-Franken
Über 90 Prozent schneller

Bei kundenspezifischen Formplatten vertraut die Knarr Unternehmensgruppe auf Kreissegmentfräser von Franken. Im Zusammenspiel mit speziellen 5-Achs-Strategien erlauben die neuartigen Hartmetallfräser eine wesentlich größere axiale Zustellung. Ergebnis sind höhere Standzeitzeiten und Top-Oberflächen, die deutlich schneller gefräst werden. ...

spacer
Bild: Photocad
Entgraten mit einzigartiger Schleiftechnologie

Lasergeschnittene SMD-Schablonen haben an den Öffnungen einen leichten Schneidgrat, die durch anschließendes Entgraten entfernt werden. Das Gerät DiscMaster 4TD sorgt hierbei für eine optimale Qualität. ...

spacer
Bild: EMAG
Bremsscheibenfertigung entscheidend optimiert

Pkw-Bremsscheiben herzustellen, gehört zu den anspruchsvollen Fertigungsaufgaben. Zum einen handelt es sich um ein sicherheitsrelevantes Bauteil, das hochpräzise und prozesssicher bearbeitet werden muss. Zum anderen besteht in diesem Wettbewerbsumfeld ein hoher Kostendruck. EMAG gehört in diesem Metier zu den führenden Spezialisten. ...

spacer
Bild: Toshulin / Lapp
Mehr Effizienz für den Maschinenbau

Die riesigen Vertikaldrehmaschinen von Toshulin bohren, drehen, fräsen oder schleifen beispielsweise Rotoren für Gasturbinen, Getriebe für Windkraftanlagen oder Räder für Lokomotiven. Die hier zum Einsatz kommenden Energieketten werden von Lapp fertig bestückt. Das spart Zeit und erhöht die Effizienz. ...

spacer
Bild: Citizen
Fertigung in der obersten Liga

In der Medizintechnikbranche kommen bei den Werkzeugmaschinen in aller Regel „nur die Besten der Besten“ zum Einsatz. Wie sichere Prozessabläufe sogar bei hochkomplexen 3D-Teilen gelingen, zeigt Citizen aus dem Blickwinkel eines langjährigen Metav-Ausstellers auf der Medical Area. ...

spacer
Bild: Siemens
Moderne Bedienkonzepte für Werkzeugmaschinen

Fertigungsmaschinen lassen sich mit modernen Konzepten deutlich leichter bedienen. Dessen bewusst, hat Siemens die Entwicklung von Hard- und Software vorangetrieben und stellt Lösungen rund um die Highend-CNC Sinumerik 840D sl vor. ...

spacer
Bild: D. Heidecker
Fräsen praxisnah erleben

Die Hermle AG begrüßte im Frühjahr 2018 erneut zahlreiche Gäste auf ihrer imposanten Hausausstellung in Gosheim. Mit über 2900 Besuchern aus über 30 Ländern von 1300 Firmen verzeichneten die Spezialisten für Frästechnologie einen neuen Besucherrekord. ...

spacer
Bild: Okuma
Hochkomplexe 5-Seiten-Bearbeitung

Einen Neuzugang verbucht das österreichische Okuma Technical Centre (OTC) East: Der Hersteller – in Deutschland vertreten durch Hommel – ergänzt den Showroom um das Portalfräszentrum MCR-A5CII. ...

spacer
Bild: SFC / shutterstock.com
Megatrend Miniaturisierung

Die zunehmende Miniaturisierung im Maschinen- und Anlagenbau betrifft auch die Sensoren. Sie sollen trotz kleinerer Abmessungen selbst in rauen Umgebungen zuverlässige Messergebnisse liefern, maximale Messabstände bieten, mit hoher Schaltfrequenz arbeiten, robust und im Idealfall tauglich für Industrie 4.0 sein – wie die Winzlinge von Contrinex. ...

spacer
Bild: Tillmann Profil / Proxia
Produktions-Monitoring live und mobil

Der Aufbau eines nachhaltigen IT-Produktionsgedächtnisses durch die MES-Implementierung aus Maschinen- und Betriebsdatenerfassung von Proxia sorgt beim Metallverarbeiter Tillmann Profil für mehr Transparenz und besseres Produktionscontrolling. ...

spacer
Bild: Cosmo Consult
Neues ERP-System als Zukunftsbasis

Innovative wachstumsorientierte Betriebe müssen sich veränderten Arbeitsweisen, neuen Märkten und Geschäftsmodellen sowie modernen IT-Anforderungen anpassen. Entspricht das ERP-System dann nicht der Unternehmensorganisation, geht das fast immer zu Lasten der Prozesseffizienz. Die einzige sinnvolle Lösung ist dann oft eine neue Software. ...

spacer
Bild: Paul Hafner / Mecadat
Top-Trumpf Durchgängigkeit

Werkzeuge von Paul Hafner, mit denen komplexe Stanz- und Ziehteile entstehen, sind bei Kunden äußerst gefragt. Einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg im baden-württembergischen Wellendingen leistet die 3D-CAD/CAM-Lösung Visi. ...

spacer
Bild: ipf electronic
Sensoren übernehmen Doppelfunktion

MD Automatisierung (MDA) ist Hersteller von Sondermaschinen und integriert hierbei oft Sensortechnik. Bei der Entwicklung einer Maschine zur Laserkennzeichnung von Automobilscheinwerfern benötigte das Unternehmen induktive Sensoren und entschied sich letztendlich für eine Lösung von ipf electronic, weil insbesondere das Gesamtkonzept überzeugte. ...

spacer
Bild: Sick – Continental
Kollaborative Robotik

Continental gehört zu den weltweit führenden Automobilzulieferern, der für zunehmend mehr Flexibilität in seinen Prozessen inzwischen auch kollaborative Roboter einsetzt. Für die nötige Sicherheit sorgen Lösungen von Sick. ...

spacer
Bild: Das südkoreanische Unternehmen DCM nutzt für die Fertigung seiner hartmetallbestückten Kreissägeblätter rund ein Dutzend Vollmer-Maschinen
Sägen schärfen international

DCM stellt hochpräzise Kreissägeblätter sowie Sonderwerkzeuge wie Fräser oder Kreismesser her. Für die Fertigung seiner hartmetallbestückten Kreissägeblätter setzt das südkoreanische Unternehmen auf ein Dutzend Maschinen von Vollmer aus Baden-Württemberg. ...

spacer
Bild: Fraunhofer IPA
Trends in der Sägebranche

Sägeverfahren sind Bestandteil nahezu jeder Fertigungskette. Kaum ein anderes Verfahren hat eine vergleichbare Tradition und industrielle Bedeutung. Beim Fraunhofer IPA aus Stuttgart stehen bei der Sägetechnik neben den klassischen Zerspanungsthemen wie Weiterentwicklung von Werkzeugen und Maschinen vor allem neue Ansätze sowie Anwendungsmöglichkeiten aktuell im Fokus. ...

spacer
Bild: untitled exhibitions
all about automation setzt regionale Impulse in NRW

Regional, kompakt und kompetent – so präsentierte sich die all about automation essen am 6. und 7. Juni 2018 in der Messe Essen. 130 Aussteller berieten 1114 Fachbesucher, knüpften neue Kontakte und pflegten bestehende Beziehungen. ...

spacer
Bild: Paatz Viernau
Heller-Gruppe übernimmt Paatz Viernau

Bei der thüringischen Paatz Viernau GmbH gibt es allen Grund zum Feiern: „Das Insolvenzverfahren wurde planmäßig zum 31. Mai 2018 aufgehoben“, bestätigt Dr. Nils Freudenberg von der Tiefenbacher Insolvenzverwaltung. „Der Rechtsträger, der Standort und alle Arbeitsplätze bleiben erhalten. Es ist dem Team in den vergangenen Monaten gelungen, nicht nur den Geschäftsbetrieb nachhaltig zu stabilisieren, sondern als Basis der Sanierung auch einen ungewöhnlich erfolgreichen Insolvenzplan zu initiieren.“  ...

spacer

Bild: igus
Unter 5000 Euro – der einfache Start in die Industrierobotik
automatica in München: Halle 4, Stand 103

Auspacken, anschließen, automatisieren: Mit robolink DCi von igus gelingt der schnelle Start in die Industrieautomatisierung. Mit der Steuerungssoftware des Partners Commonplace Robotics ausgestattet kann der Anwender den Roboter sofort für Teile bis 1 kg in Betrieb nehmen. Im Internet stehen ihm Tutorials, Simulations-Tools und weitere Serviceleistungen zur Verfügung. Auf der automatica 2018 in München zeigt igus, wie einfach der Einstieg in die Industrierobotik sein kann. ...

spacer
Bild: MPDV
DSGVO-konform produzieren

Der steigende Wettbewerbsdruck bewegt viele Fertigungsunternehmen dazu, wirksame IT-Systeme einzusetzen – zum Beispiel ein Manufacturing Execution System (MES). Dabei werden oftmals auch personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet. Die seit Ende Mai 2018 gültige Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) rückt genau diesen Umgang mit personenbezogenen Daten in den allgemeinen Fokus. ...

spacer

VORSCHAU  >>> 


Blickfang

18_4_dima_BF_Arno_154.jpg

Präzisionswerkzeuge hocheffektiv gekühlt
-
Seit Neuestem verläuft der Kühlmittelstrahl beim ARNO-Mini-System AMS direkt durch den Schneideinsatz. Wurde bisher durch einen Kanal im Halter gekühlt, lässt sich jetzt noch direkter und effektiver kühlen. ...
weiter lesen 

spacer
Mediadaten 2018
TS_dima_Mediadaten_2018_154.jpg
spacer
Videothek
15_FEB_Kachelbild_154.jpg
spacer
spacer
Social Bookmarks
Hier können Sie diese Seite Ihrem Portal dazufügen
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügenDiese Seite bei del.icio.us hinzufügenBei Linkarena verlinkenBei Windows Live verlinkenBei Blinklist verlinkenBei digg verlinkenBei Furl verlinkenBei Google Bookmarks verlinkenBei Webnews verlinkenBei Yahoo My Web 2.0 verlinken

dima online

Online Werbung @ dima
Hier können Sie Werbeflächen für Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung, Ihr Unternehmen schalten.
Kontakt
spacer

EB_160x120px_de.jpg


SF_Picture_76106


SF_Picture_78876


 

SF_Picture_70616SF_Picture_80396
spacer