- Anzeige -
Lesedauer: 1 min
19. Oktober 2020
Digitale Zwillinge für CNC-Werkzeugmaschinen
Mithilfe der digitalen Zwillingstechnologie von NUM können Werkzeugmaschinenhersteller ihre Markteinführungszeit deutlich verkürzen. - Bild: NUM AG
Mithilfe der digitalen Zwillingstechnologie von NUM können Werkzeugmaschinenhersteller ihre Markteinführungszeit deutlich verkürzen. – Bild: NUM AG

Bei Werkzeugmaschinen sind digitale Zwilling virtuelle Modelle, die Simulationen, Echtzeit-Datenerfassung/-analyse und maschinelle Lernverfahren verwenden. Damit lässt sich beispielsweise die dynamische Leistung einer Maschine bewerten, bevor ein physischer Prototyp gebaut wird. NUM bietet in diesem Bereich zwei Versionen an, die beide für den Einsatz mit der offenen Architektur der eigenen Flexium+ CNC-Plattform ausgelegt sind.

Die erste Version verwendet eine einfache Flexium+-Steuerung sowie eine residente Virtualisierungssoftware, die auf dem Industrie-PC des Systems läuft, um die Automatisierung der realen Maschine zu simulieren. Die zweite Variante nutzt die eigentliche Flexium+-Steuerung, die schließlich in die Maschine integriert wird und über EtherCAT mit einem eigenständigen PC verbunden ist. Auf diesem Rechner läuft dann eine spezielle Hochgeschwindigkeits-Hardware-Simulationssoftware, welche die Mechatronik der realen Maschine simuliert. Version 1 ist besonders nützlich für die frühe Entwicklungsphase eines Projekts, bevor das CNC-System fertiggestellt ist. Variante 2 bietet den Vorteil, dass sich alle während der Entwicklung erstellten Sequenzierungs- (PLC) und Bewegungssteuerungsprogramme (CNC) später einfach auf die reale Maschine übertragen lassen.

NUM AG
www.num.com

Das könnte Sie auch interessieren

Zoller GrindTec Solutions

Vom 24. November bis zum 3. Dezember 2020 präsentiert Zoller aus Pleidelsheim „messbaren Erfolg“. Geschäftsführer Christoph Zoller und zahlreiche weitere Experten zeigen Weltneuheiten, aktuelle Lösungen und effizienzsteigernde Abläufe rund um Messtechnik, Werkzeuge, Schleiftechnologien und vieles mehr.

mehr lesen