- Anzeige -
Fachartikel
Bild: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG
Bild: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG
Fachartikel: 5-Achs-BAZ in der Zahnradfertigung

Fachartikel: 5-Achs-BAZ in der Zahnradfertigung

Die Humbel Zahnräder AG fertigt Zahnräder und Getriebe. Als Engineering-Dienstleister unterstützt das Unternehmen seine Kunden zudem bei der Konstruktion und Auslegung. Seit fünf Jahren setzen die Schweizer auf das 5-Achs-Konzept sowie die Automatisierungslösung von Hermle – und konnten damit ihre Kapazitäten deutlich ausbauen und neue Aufträge gewinnen.

mehr lesen
Bild: Hyprostatik Schönfeld GmbH
Bild: Hyprostatik Schönfeld GmbH
Titelstory: Linearschlitteneinheiten mit hydrostatischer Führung

Titelstory: Linearschlitteneinheiten mit hydrostatischer Führung

Bei der Entwicklung neuer Bearbeitungsmaschinen setzen immer mehr Hersteller auf die externe Beschaffung kompletter Baugruppen, die bereits hinsichtlich Effizienz, Präzision und Kosten optimiert sind. Dazu zählen unter anderem Schlitteneinheiten, die herkömmlicherweise mit Wälzelementen geführt sind. Diese sind jedoch verschleißbehaftet, verursachen bei der Umkehr der Bewegungsrichtung einen deutlichen Sprung der Antriebskraft und verfügen bestenfalls über eine nur geringe Dämpfung. Diese Fehler gibt es bei hydrostatischen Führungen – beispielsweise von Hyprostatik Schönfeld – nicht. Deshalb bevorzugen viele Maschinenhersteller hydrostatisch geführte Schlitteneinheiten.

mehr lesen
Bild: Iscar Germany GmbH
Bild: Iscar Germany GmbH
Innentitelstory: In nur einem  Schritt zum Erfolg

Innentitelstory: In nur einem Schritt zum Erfolg

Waren früher fünf Schritte zur Bearbeitung eines Bauteils aus Einsatzstahl erforderlich, so ist es heute nur noch einer: Mit der Sonderstechplatte Penta Cut 27 von Iscar hat sich Hawe Hydraulik einen wahren Alleskönner ins Haus geholt. Das Unternehmen mit Sitz in Aschheim bei München und dem Produktionswerk in Kaufbeuren im Allgäu profitiert von langen Standzeiten und einer schnellen Fertigung.

mehr lesen
Bild: Wikus-Sägenfabrik Wilhelm H. Kullmann GmbH & Co. KG
Bild: Wikus-Sägenfabrik Wilhelm H. Kullmann GmbH & Co. KG
Fachartikel: Kosten gesenkt dank  Dünnschnitt-Technologie

Fachartikel: Kosten gesenkt dank Dünnschnitt-Technologie

Mithilfe der Kombination aus einem Wikus-Sägeband und einer Bandsägemaschine von Meba trennt der Stahlhändler Günther + Schramm Vergütungsstahl mit einem Durchmesser von 200mm und findet den Einstieg in die Dünnschnitt-Technologie. Das Leuchtturmprojekt der drei Partner bietet dank der innovativen und besonders leistungsfähigen Maschine-Band-Lösung schnelles und effizientes Sägen bei Durchmessern von 130 bis 300mm. Der Anwender erzielt hiermit eine Kosteneinsparung von circa 20%.

mehr lesen
Bild: Hommel GmbH
Bild: Hommel GmbH
Titelstory: Echte Partnerschaft  bringt allen Vorteile

Titelstory: Echte Partnerschaft bringt allen Vorteile

Während zahlreiche Lohnfertiger sich derzeit nur mit staatlich unterstützter Kurzarbeit über Wasser halten, erlebt der Betrieb Kurt Grützmann Feinmechanik seit mehr als einem Jahr einen ununterbrochenen Auftragsboom. Daher investierten die Reinfelder in den letzten eineinhalb Jahren in rund zehn neue CNC-Maschinen. Die Hommel GmbH überzeugte dabei mit ihren Lösungen in vielen Punkten.

mehr lesen
Bild: Tox Pressotechnik GmbH & Co. KG
Bild: Tox Pressotechnik GmbH & Co. KG
Fachartikel: Präzise Pressenantriebe

Fachartikel: Präzise Pressenantriebe

Die neuen EU-Abgasnormen für LKW stellen die Automotive-Branche und ihre Zulieferer vor große Herausforderungen – auch die Pierburg GmbH, die für einen namhaften Hersteller die zeitnahe Fertigung von Abgasrückführungs- und Rückschlagventilen übernehmen sollte. Das Berliner Unternehmen setzt dafür auf eine hochmoderne und flexible Fertigungslinie mit pneumohydraulischen und elektrischen Antrieben von Tox Pressotechnik.

mehr lesen
Bild: OPS-Ingersoll Funkenerosion GmbH
Bild: OPS-Ingersoll Funkenerosion GmbH
Fachartikel: Kraftvoll und präzise in ein breites Werkstückspektrum

Fachartikel: Kraftvoll und präzise in ein breites Werkstückspektrum

Für ein umfangreiches Werkstückspektrum begab sich MW-CAMtechnik in Iggingen auf die Suche nach einer Kombination aus Kraft und Drehzahl, Temperaturstabilität, Dynamik und Steifigkeit bei entsprechend hoher Präzision. Eine Fräsmaschine von OPS-Ingersoll erfüllt alle diese Anforderungen – und überrascht mit zahlreichen weiteren positiven Begleiterscheinungen.

mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren

Präzision vom Rundtisch

Bei der Herstellung von Geräten und Anlagen aller Art, etwa in der Medizintechnik oder im Maschinen- und Fahrzeugbau, gelten strenge Richtlinien und hohe technische Anforderungen bzw. Spezifikationen an die verbauten Komponenten. Sie müssen oft eine 100%ige Funktionalität und Sicherheit auch in Notfällen garantieren. Bauteile, die auf Hightech-Anlagen des Schleifmaschinenherstellers Okamoto geschliffen werden, erfüllen die extremen Präzisionsanforderungen der Industrie.

mehr lesen