- Anzeige -
Fachartikel
Bild: Kuka Deutschland GmbH
Bild: Kuka Deutschland GmbH
Flexible Werkstückautomation

Flexible Werkstückautomation

Das österreichische Unternehmen Zimm produziert Spindelhubgetriebe in Premiumqualität – und wertet auch die eigene Produktionsumgebung auf. Kürzlich hat das Unternehmen eine vollautomatisierte, modulare Fertigungszelle in Betrieb genommen: umgesetzt von Vischer & Bolli und HBI Robotics, ausgestattet mit zwei Kuka Robotern. Die Zelle entlastet die Mitarbeiter, erhöht die Produktivität und macht das Unternehmen wettbewerbsfähig.

mehr lesen
Bild: Schubert System Elektronik GmbH
Bild: Schubert System Elektronik GmbH
Innentitelstory: Prozesssicher und effizient zerspanen

Innentitelstory: Prozesssicher und effizient zerspanen

Mit den zuverlässigen Sensor- und Überwachungssystemen von BK Mikro lässt sich die sichere Kontrolle von Produktionsprozessen abbilden, um Schäden oder unnötigen Maschinenstillstand zu vermeiden. Die weltweit etablierte Produktmarke von Schubert System Elektronik feiert 2020 ihr 40-jähriges Jubiläum.

mehr lesen
Bild: Haas Schleifmaschinen GmbH
Bild: Haas Schleifmaschinen GmbH
Fachartikel: Vorausschauend schleifen mit Raytracing

Fachartikel: Vorausschauend schleifen mit Raytracing

Simulationen haben sich bei CNC-Maschinen inzwischen durchgesetzt und sind integraler Bestandteil in Fertigungs- und Produktionsprozessen. Ein alter Hut könnte mancher denken … der Wunsch dahinter ist allerdings nach wie vor der gleiche: einen Blick in die Zukunft werfen. Genau hier stoßen marktübliche Simulationen an ihre Grenze – und Haas Schleifmaschinen geht einen entscheidenden Schritt weiter.

mehr lesen
Bild: Iscar Germany GmbH
Bild: Iscar Germany GmbH
Fachartikel: Schlitzfräser bearbeitet  Stahlbauteile wirtschaftlicher

Fachartikel: Schlitzfräser bearbeitet Stahlbauteile wirtschaftlicher

Mit Schneideinsätzen von 0,8 bis 1,2mm Breite bietet Iscar den schmalsten Schlitzfräser auf dem Markt an. Im Praxiseinsatz hat das schlanke Werkzeug seine Stärken bereits unter Beweis gestellt. Bei Heidelberger Druckmaschinen am Standort Brandenburg an der Havel westlich von Berlin überzeugt der Fräser bei der Bearbeitung eines Bauteils aus rostbeständigem Stahl durch lange Standzeiten und hohe Prozesssicherheit.

mehr lesen
Bild: Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH
Bild: Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH
Titelstory: Sonderwerkzeuge für knifflige Einstiche

Titelstory: Sonderwerkzeuge für knifflige Einstiche

„Wir setzen seit über 30 Jahren auf Werkzeuge der Paul Horn GmbH. Die jetzige Problemlösung hat uns wieder aufgezeigt, warum“, berichtet Roland Burghart. Er verantwortet den Fachbereich Drehen der Sick Stegmann GmbH im Werk Donaueschingen. Das Problem stellten axiale Einstiche an filigranen Sensorbauteilen aus Titan dar. Horn löste die Aufgabe unter anderem mit dem System Mini in verschiedenen Sonderausführungen. Zusammen mit dem technischen Berater von Horn, Karl Schonhardt, entwickelten die Horn-Konstrukteure Schnittaufteilungen für die knifflige Bearbeitungsaufgabe – bei besonders hohen Anforderungen an die Bauteilqualität.

mehr lesen
Bild: Sonplas GmbH
Bild: Sonplas GmbH
Fachartikel: Prüfkopf in der Klemme

Fachartikel: Prüfkopf in der Klemme

Ob Elektromobilität, Maschinenbau, Luftfahrttechnik oder Sicherheitssysteme im Fahrzeug: Eine vielseitig einsetzbare Prüfeinheit soll sowohl ihren Zweck erfüllen als auch effizient und kostengünstig arbeiten. Um eine solche Vorrichtung zu optimieren, integrierte der Anbieter Sonplas in einer aktuellen Entwicklung innovative Klemmelemente von ACE.

mehr lesen
Bild: Q-loud GmbH
Bild: Q-loud GmbH
Fachartikel: Kontrollierter Start ins  Industrial Internet of Things

Fachartikel: Kontrollierter Start ins Industrial Internet of Things

Industrie 4.0 – Internet of Things – künstliche Intelligenz: Die Industrie ist gefordert, sich zumindest in Teilen neu zu erfinden. Weil Knowhow, vor allem aber auch belastbare Erfahrungen für die konkreten Geschäftsmodelle und benötigten IoT-Technologien fehlen, ist das Risiko einer Realisierung vielen nach wie vor zu hoch. Kontrolle über den IoT-Start können Proof-of-Concept-Pakete geben.

mehr lesen
Bild: Moldino Tool
Bild: Moldino Tool
Fachartikel: Sicher mannlos fräsen

Fachartikel: Sicher mannlos fräsen

Die im Rahmen der Fischer-Gruppe eigenständig agierende Fischer Werkzeug- und Formenbau GmbH setzt deutlich auf Automation, auch bei der Hartbearbeitung. Um einen störungsfreien Mannlosbetrieb sicherzustellen, wurden gemeinsam mit Moldino Tool die Fräsprozesse analysiert und optimiert. Fazit: Längere Werkzeugstandzeiten, schnellere Bearbeitung, gesunkene Fertigungskosten – und absolute Prozesssicherheit.

mehr lesen
Bild: ARNO Werkzeuge
Bild: ARNO Werkzeuge
Fachartikel: Knowhow beflügelt  Drehprozesse

Fachartikel: Knowhow beflügelt Drehprozesse

In einer modernen Fertigung gilt es heute, jegliche Produktivitätsreserven auszuschöpfen. Da hilft es ganz besonders, wenn ein Partner neben den geeigneten Präzisionswerkzeugen zusätzlich seine Fertigungsexpertise einbringt. Mit dieser Philosophie liefert der Hersteller Arno-Werkzeuge neben innovativen Produkten auch durchdachte Lösungen, die bei Drehprozessen beim Kunden für mehr Produktivität sorgen.

mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren