- Anzeige -
- Anzeige -
Lesedauer: 1 min
19. September 2020
Rüstkosten senken mit Schnellspannsystemen
Bild: Strack Norma GmbH & Co. KG

Strack Norma, einer der führenden Normalienanbieter in Europa, erweitert sein Programm an Schnellspannsystemen um die zwei Varianten Z8061 und Z8062. Diese bieten innovative Lösungen zur Rüstkostensenkung und schaffen durch einen schnellen einfachen Werkzeugwechsel hohe Flexibilität für den Kunden.

Mithilfe der Schnellspannsysteme werden Werkzeuge in der Spritzgießmaschine rasch und unkompliziert positioniert und gespannt. Die feste Verbindung der Systemspannplatten mit dem Werkzeug erfolgt über ein verwindungsfreies Spannen mittels schräglaufender Exzenter. Das bewährte mechanische System für Spritzgießwerkzeuge eignet sich für Zwei- und Vierholm-Ausführungen aller marktführenden Maschinenhersteller. Die Schnellspannsysteme sind bis zu einer maximalen Schließkraft von 1.000kN und einem Gesamtgewicht von 1.000kg anwendbar. Darüber hinaus lassen sie sich – je nach Einspritzart – universell horizontal oder vertikal einsetzen.

Strack Norma GmbH & Co. KG
www.strack.de

Das könnte Sie auch interessieren