- Anzeige -
- Anzeige -
Lesedauer: 2 min
5. Juli 2020
Komfortabler Einstieg in die Komplettbearbeitung
Mit den AS-200 Modellen des japanischen Werkzeugmaschinenherstellers Nakamura-Tome bietet Hommel die absoluten Einsteiger-Drehmaschinen für Komplettbearbeitungen an.
Mit den AS-200 Modellen des japanischen Werkzeugmaschinenherstellers Nakamura-Tome bietet Hommel die absoluten Einsteiger-Drehmaschinen für Komplettbearbeitungen an. Bild: Hommel GmbH

Für den einfachen Einstieg in die Komplettbearbeitung empfiehlt die Hommel Unverzagt GmbH den Einsatz der platzsparenden CNC-Drehmaschinen der Modellreihe Nakamura-Tome AS-200 und bietet dazu ein attraktives Mietangebot an.

Viele Anwender konzentrieren sich bei der Komplettbearbeitung – durch das Bohren und Fräsen bei Drehmaschinen – auf die beiden Linearachsen X und Z. Die Investition in ein Dreh-/Fräszentrum mit Y-Achse ist zwar programmiertechnisch ein großer Schritt, bringt allerdings auch wertvolle Potenziale mit sich, etwa die Möglichkeit der außermittigen Bearbeitung. Aufgrund dieser Potenziale müssen oftmals keine zeit- und kostenaufwendigen Arbeitsteilungen durchgeführt werden, denn mithilfe der Komplettbearbeitung in einer Aufspannung lassen sich diese einsparen.

Für alle Unternehmen, die an einem Einstieg in die Komplettbearbeitung interessiert sind, hat Hommel Unverzagt aktuell ein besonderes Angebot. Wer ein Modell aus der Nakamura-Tome AS-200-Reihe mietet, erhält von Hommel zur Maschine das ‚Rundum-Sorglos-Paket‘ dazu: Alle Dienstleistungen wie Transport, Inbetriebnahme, Programmierung und die Hommel ServiceLine®, welche eine schnelle Problemlösung durch die 07:00 bis 17:00h-Erreichbarkeit und einen 30-minütigen Rückrufservice im Störungsfall umfasst, sind im Preis inbegriffen. Darüber hinaus wird bei diesem Mietangebot keine Stunden- oder Schichtbegrenzung festgelegt. Vielmehr wird durch die flexible Mietdauer eine auftragsbezogene Nutzung möglich. So schonen Unternehmer – gerade in der aktuellen Zeit – ihre eigene Kreditlinie und erhalten den Liquiditätsspielraum ihrer Bank.

Hommel CNC-Technik GmbH
http://www.hommel-gruppe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Ausgezeichnete Schleifmaschine

Im Oktober des Vorjahres enthüllte das Schweizer Technologieunternehmen Tschudin AG zur Fachmesse Emo in Hannover die kompakte und leistungsstarke spitzenlose Außenrundschleifmaschine Cube 350. Die Weltneuheit war ein echter Hingucker und wurde in der Fachpresse als „Schleifschönheit“ bezeichnet.

mehr lesen