- Anzeige -
Lesedauer: 2 min
28. Juni 2020
‚Werkzeug-MES‘ für kontrollierte Bereitstellungsprozesse
Bild: Coscom Computer GmbH

MES-Lösungen kontrollieren planerisch die vordergründig am Fertigungsprozess beteiligten Ressourcen wie Mensch, Maschine oder Rohmaterial und stoßen etwaige Begleitprozesse (Rohmaterialbeschaffung, Maschinenwartung, Personaleinsatzplanung etc.) an. Das geplante Bereitstellen aktueller Fertigungsdaten und der benötigten Betriebsmittel sind hingegen meist nicht Bestandteil marktüblicher MES-Systeme. Die Tool-Management-Lösung von Coscom positioniert sich mit seiner digitalen Steuerung der Bereitstellungsprozesse in diese systematische Lücke eines klassischen MES, denn die zeitgerechte und passende Bereitstellung von Betriebsmitteln birgt ein enormes Potenzial an Effektivitätsgewinn im Fertigungsprozess.

Da die Bereitstellung von Betriebsmitteln (Werkzeuge, Spannmittel, Messtechnik) über mehrere Arbeitsbereiche läuft, empfiehlt sich für hierfür ein eigener Auftrag. Innerhalb des Coscom Tool Management-Systems wird dieser Subauftrag zum eigentlichen Fertigungsauftrag aus der Fertigungsplanung bemeldet. So werden eventuelle Verzögerungen eines geplanten Produktionsstarts rechtzeitig erkannt und es lassen sich entsprechende Maßnahmen einleiten. Neben der Auftragsverfolgung gewinnt auch die Individualisierung der benötigten Werkzeuge an Gewicht. Innerhalb des Bereitstellungsprozesses erhalten die zu einem Komplettwerkzeug montierten Zerspanungswerkzeuge Individual-Daten aus der Werkzeugvoreinstellung (Ist-Maße) und sind mit materialabhängigen Standzeiten (oder auch Reststandzeiten) belegt. Die Coscom-Lösung bietet smarte Apps, um Individualinformationen zu speichern und abzurufen.

Thematik: Software
COSCOM Computer GmbH
http://www.coscom.de

Das könnte Sie auch interessieren

Fachartikel: Qualität im Visier

Haimer geht auch während der Corona-Zeit mit Engagement und gutem Beispiel voran. Der süddeutsche Zerspanungsspezialist bietet mit einem hierzulande produzierten Vollvisier-Gesichtsschutz fernöstlichen Anbietern die Stirn und stärkt seine lokale Partnerschaft zum Formenbauer Deckerform. Die beiden Firmen beweisen, dass sie mit einem ausgeklügelten Produktionsprozess qualitativ hochwertige Produkte zu einem top Preis-Leistungsverhältnis herstellen können.

mehr lesen