- Anzeige -
- Anzeige -
| News
Lesedauer: 1 min
17. Februar 2021
Neuer Standort in Holzwickede
Bild: Technotrans SE

Technotrans SE ist ein global agierender Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Sassenberg im Münsterland. Mit 17 Standorten ist das Unternehmen auf allen wichtigen Märkten weltweit präsent und unter anderem tätig in den Branchen Laser- und Werkzeugmaschinenindustrie, Metall- und Kunststoffverarbeitung, Druckindustrie, Energiemanagement (inklusive E-Mobilität und Rechenzentren), Healthcare & Analytics und Lebensmittelindustrie.

Nun nimmt ein neuer Standort in Holzwickede den Betrieb auf. Nach nur neun Monaten Bauzeit bezieht die technotrans-Tochter Reisner Cooling Solutions den Neubau in Sichtweite zum Flughafen Dortmund. Neben der rund 2.000qm großen Produktionshalle steht dem Unternehmen ein zweigeschossiges, rund 900qm großes Bürogebäude zur Verfügung. Mit dem Neubau wachsen nicht nur die Produktionskapazitäten, sondern auch die Flexibilität im zunehmenden Projektgeschäft. Die modernen Nutzflächen lassen sich je nach Anforderungen binnen kurzer Zeit verändern. Im Rahmen der Strategie ‚Future Ready 2025‘ der technotrans-Gruppe wird Reisner im Laufe dieses Jahres unter der Dachmarke technotrans auftreten.

| News
Technotrans SE
www.technotrans.de

Das könnte Sie auch interessieren

Smartes Knowhow bündeln

Von Maschinenbauern für Maschinenbauer – die strategische Allianz ‚Adamos‘ fördert den Wissenstransfer im Maschinen- und Anlagenbau. Sie befasst sich mit den Zukunftsthemen Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT) mit dem Ziel, die Digitalisierung im Maschinenbau voranzutreiben.

mehr lesen