Anzeige

Anzeige

Anzeige

Lesedauer: 3 min
1. Juni 2021
It’s Tool Time! beim Werkzeughersteller
Bild: Ceratizit Deutschland GmbH

Ein gutes halbes Jahr ist es her, da hieß es zum ersten Mal ‚Ceratizit – It’s Tool Time!‘ – mit der Prime-Time-Show rund um die Zerspanungstechnologie des Anbieters. Am 17. Juni 2021 geht der gelungene Mix aus Information, Unterhaltung und Interaktion in die zweite Runde. Was tun Unternehmen, wenn sie einen Schwung an Neuheiten und kundenorientierten Services im Köcher haben, doch wichtige Branchenevents reihenweise ausfallen? Auf jeden Fall müssen sie sehen, wie sie jenseits der üblichen Kanäle dennoch ihr Publikum erreichen.

„Schon 2020 standen wir vor ähnlichen Herausforderungen und riefen mit ‚Ceratizit – It’s Tool Time!‘ ein komplett neues Format für die Branche ins Leben: Eine B2B-Infotainment-Show rund um das Thema Werkzeuge“, erinnert sich Thierry Wolter, Vorstandsmitglied der Ceratizit-Gruppe. „Auch wenn wir fest an den Erfolg dieser Idee – eine 75-minütige Show und zwei Insights mit je 30 Minuten Sendezeit – geglaubt haben, hat uns die enorm positive Resonanz dennoch überwältigt. Somit können wir nun guten Gewissens eine Neuauflage dieses Events ankündigen: Etwas aufgebohrt, erweitert und wiederum vollgepackt mit interessanten, bahnbrechenden Neuerungen und Themen am 17. Juni 2021.“

Der Moderator Harald Greising führt auch dann wieder durch das Programm, begleitet von Thierry Wolter und Andreas Kordwig, Director Product Management & Managing Director von Ceratizit Deutschland. „Wir versuchen wieder, einen guten Überblick über unsere Neuerungen zu schaffen – sowohl von Seiten der Werkzeuge als auch unserer Services. Denn auch da hat sich einiges getan, um unseren Kunden den Alltag ein Stück einfacher zu machen“, erläutert Kordwig. Die Kunden kommen dabei ebenso zu Wort wie die Experten aus den verschiedenen Business Units.

Austausch mit Kunden und Interessierten, Fragen klären und Innovationen live präsentieren – gerade bei Hightech-Produkten geht es nicht ohne. Daher kann das Publikum während der Sendung jederzeit direkt mit den Experten Kontakt aufnehmen, zum Beispiel via interaktivem Live-Chat. Möglich ist das in insgesamt neun Sprachen, passend zu den Versionen, in denen ‚Ceratizit – It’s Tool Time!‘ verfügbar sein wird: Neben der Hauptproduktion auf Englisch auch noch auf Deutsch, Spanisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch und Rumänisch. Eine Registrierung – mit der sich auch anschließend auf die Informationen zugreifen lässt – ist möglich unter www.itstooltime.tv.

Ceratizit Deutschland GmbH
www.ceratizit.com

Das könnte Sie auch interessieren

Bild: Igus GmbH
Bild: Igus GmbH
Aus alt mach neu

Aus alt mach neu

Eine Win-Win-Situation für Mitarbeiter und Umwelt: In der von Igus Auszubildenden selbst gegründeten Firma ‚Reguse‘ werden ausgediente Elektrogeräte aufbereitet und im eigenen Webshop den Kollegen kostengünstig für den Privatgebrauch angeboten.

Bild: RK Rose+Krieger GmbH
Bild: RK Rose+Krieger GmbH
Neuer Geschäftsführer

Neuer Geschäftsführer

Hartmut Hoffmann leitete seit 2008 erfolgreich die Geschäfte von RK Rose+Krieger. Er entwickelte das Unternehmen seitdem zu einem weltweit erfolgreichen Komplettanbieter für Linear-, Profil-Montage- und Verbindungstechnik. Nun verabschiedet er sich zum 30. Juni 2021 in den Ruhestand (im Bild links). Sein Nachfolger ist ab dem 1. Juli 2021 Dr.-Ing. Gregor Langer.