SF_Picture_78886 
SF_Picture_81156
Mediadaten  dima digitale maschinelle Fertigung

Die dima ist eine Wissens- und Kommunikationsplattform für die spanende Metallbearbeitung.

Die Fachzeitschrift berichtet in Print und Online über die Voraussetzungen für eine wirtschaftliche Zerspanung mit bestimmter und unbestimmter Schneide, wie Drehen, Fräsen, Bohren, Reiben und Sägen sowie Schleifen. Besonderer Wert wird zusätzlich auf die Berichterstattung über die Digitalisierung der spanenden Fertigung gelegt.

Die dima bietet Produktionsunternehmen die Informationen, mit denen sie den Herausforderungen der sich ändernden Fertigungslandschaft begegnen können. Die Fachzeitschrift wendet sich an die technisch Verantwortlichen in allen Branchen mit spanender Fertigung.            

Erscheinungsweise: 6 mal jährlich

spacer
Media-Daten dima 2020

Mediadaten 2020
Anzeigenpreisliste, Themen- und Erscheinungsplan

spacer
Media-Daten dima 2019

Mediadaten 2019
Anzeigenpreisliste, Themen- und Erscheinungsplan

spacer

dima online