Kalibrierportal mit flexiblem Lizenzmodell
Bild: Perschmann Calibration GmbH

Mehr als 2.000 Kunden nutzen bereits das Kalibrierportal trendic hub von Perschmann Calibration, einem der größten Dienstleister für Kalibrierungen von Mess- und Prüfmitteln der produzierenden Industrie in Deutschland. Mit der Online-Plattform digitalisieren Nutzer ihr Messmittel-Management, vereinfachen Arbeitsabläufe rund um das Kalibieren und profitieren von umfangreichen Service-Angeboten. Dank des neuen Lizenzmodells ist trendic hub jetzt noch flexibler an die Anforderungen der Kunden angepasst.

Neben der kostenlosen Free-Version stehen Nutzern des Online-Kalibrierportals nun drei Varianten mit zusätzlichen Funktionen zur Auswahl: die Basis-Variante Audit Light, die erweiterte Variante Audit Pro und die umfangreichste Variante Audit Enterprise. ‚Audit Light‘ bietet Nutzern alle Funktionen, mit denen sie ihre Prüfmittel an einem Standort unabhängig von Excel-Listen auditsicher und effizient überwachen wollen. Diese Basis-Variante ist die richtige Wahl, wenn bis circa 500 Messmittel verwaltet werden sollen. Die Variante ‚Audit Pro‘ bietet zusätzliche Funktionen wie die scannerbasierte Erfassung von Messmitteln und eine Überblicksfunktion über den Lagerort, die Kostenstelle oder den Status von Messmitteln. Audit Pro ist die beliebteste Variante bei den Kunden. Die Top-Variante ‚Audit Enterprise‘ enthält beispielsweise ein umfassendes Dokumenten-Management, ein Tool für die Digitalisierung einer Messmittelausgabe und liefert die Unterstützung für das Buchen von Messmitteln unter anderem auf Mitarbeiter, Aufträge und Lagerorte. Audit Enterprise bietet zehn Usern Zugriff auf das Portal.

Perschmann Calibration GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: KUKA AG
Bild: KUKA AG
Großauftrag unterzeichnet

Großauftrag unterzeichnet

Kuka und Ford Otosan in der Türkei unterzeichnen einen neuen Rahmenvertrag über die Lieferung von mehr als 700 Robotern für die nächste Generation elektrischer und vernetzter Ford-Nutzfahrzeugprojekte in den Ford-Werken in Kocaeli.

Bild: Ruf Maschinenbau GmbH & Co. KG
Bild: Ruf Maschinenbau GmbH & Co. KG
Anwenderstory: Optimiertes Spänehandling

Anwenderstory: Optimiertes Spänehandling

Euler Feinmechanik produziert qualitativ hochwertige Aluminiumprodukte für die vorwiegend aus der optischen Branche stammenden Kunden. Eine Brikettieranlage von Ruf steigert zusätzlich die Wirtschaftlichkeit bei der Zerspanung des Lohnfertigers. Das automatisch arbeitende System macht aus voluminösen und nassen Aluspänen kompakte und weitgehend trockene Briketts, die als wertvoller Sekundärrohstoff vermarktet werden.

Bild: Mapal Fabrik für Präzisionswerkzeuge
Bild: Mapal Fabrik für Präzisionswerkzeuge
Fachartikel: Global Player mit schwäbischem Tüftlergeist

Fachartikel: Global Player mit schwäbischem Tüftlergeist

Mapal ist ein familiengeführter Hersteller von Präzisionswerkzeugen in dritter Generation. Das Unternehmen versteht sich als Technologiepartner und unterstützt seine Kunden bei der Entwicklung von effizienten und ressourcenschonenden Fertigungsprozessen mit Standardwerkzeugen, individuellen Werkzeugkonzepten sowie der Optimierung von Werkzeugdetails.

Anzeige

Anzeige

Anzeige