Anzeige

Anzeige

Anzeige

| News
Lesedauer: 1 min
17. Juli 2021
Fräskompetenz anwendungsnah dargestellt
Bild: Boehlerit GmbH & Co.KG

Basis für den aktuellen Fräskatalog von Boehlerit sind 18 Werkzeugsysteme und 19 Schneidstoffsorten. Einem breiten Anwendungsspektrum angepasst bietet das umfangreiche Fräsprogramm hohe Prozesssicherheit und Produktivität. Neu sind die Werkzeugsysteme Variotec, ISO Chamfer und ISO Plunge.

Ersteres ist ideal für das Turbinenschaufelfräsen und bietet für die Kopierbearbeitung abgestimmte Trägerkörper sowie Schneidstoffe. ISO Chamfer ist ein universelles Fräswerkzeug zur Fas- und Entgratbearbeitung. Für das Tauchfräsen von Nichteisen-Metallen eignet sich insbesondere ISO Plunge. Der Fräskatalog umfasst 360 Seiten und bietet nützliche Hilfestellungen zu den üblichen Informationen. Neben Schnittwertempfehlungen zu den einzelnen Frässystemen sowie den dazu passenden Werkzeugaufnahmen der Firma Bilz Werkzeugfabrik sind entsprechende Ersatzteile, technische Formeln und Berechnungen sowie Lösungsansätze zur Behebung von eventuell auftretenden Problemen bei der Fräsanwendung enthalten.

| News
Boehlerit GmbH & Co.KG
http://www.boehlerit.com

Das könnte Sie auch interessieren

Bild: Hommel GmbH
Bild: Hommel GmbH
Verschmelzung für noch mehr Effizienz

Verschmelzung für noch mehr Effizienz

Die Hommel Gruppe ist seit 1876 Ansprechpartner für Werkzeugmaschinen in Deutschland. Sie zählt heute zu den führenden, herstellerunabhängigen Beratungs-, Vertriebs- und Servicegesellschaften für Werkzeug- und Kreuzschleifmaschinen. Mit diesem langjährigen Knowhow und der Erfahrung von rund 200 Mitarbeitern betreut die Hommel Gruppe seit vielen Jahren den Neumaschinenvertrieb für die Hersteller Nakamura-Tome, Sunnen, Quaser und Chevalier – nebst dem dazugehörigen, maßgeschneiderten Service und vollumfassendem Dienstleistungsprogramm.

Anzeige