- Anzeige -
| News
Lesedauer: 1 min
6. Januar 2021
Führungswechsel beim Werkzeugmaschinenspezialisten
Bild: Hommel GmbH

Die 1876 gegründete Hommel Gruppe mit Hauptsitz in Köln zählt heute zu den führenden, herstellerunabhängigen Beratungs-, Vertriebs- und Servicegesellschaften für Werkzeug- und Kreuzschleifmaschinen in Deutschland. In der Tochtergesellschaft Hommel Präzision GmbH gibt es zum Jahreswechsel nun eine große personelle Veränderung. Nach seiner langjährigen Amtszeit verabschiedet sich der Geschäftsführer Dieter Wenzlaw (Bild) in den wohlverdienten Ruhestand. Nach über 37 Jahren herausragender Leistung und durchweg hohem Engagement bedankt sich die Hommel Gruppe für den beispiellosen Einsatz von Herrn Wenzlaw für die gesamte Gruppe.

Die operative Geschäftsführung bei Hommel Präzision übernimmt seit Januar 2021 Gisbert Krause, Gesamtgeschäftsführer der Hommel Gruppe. Als verantwortliche Prokuristin steht ihm Melanie Kreuzberg unterstützend zur Seite: Sie ist seit zwölf Jahren für die Koordination sowie organisatorische Tätigkeiten bei Hommel Präzision am Standort Köln zuständig und hat Dieter Wenzlaw bereits bei zahlreichen Aufgaben erfolgreich unterstützt.

| News
Hommel GmbH
www.hommel-gruppe.de

Das könnte Sie auch interessieren